Samstag, 10. August 2013

Salat geht immer...

Es ist zwar nicht mehr so wahnsinnig heiß, aber Salat geht ja meiner Meinung nach immer. Wenn es richtig heiß ist, ist es ideal als Abendessen, da bei Temperaturen über 30° niemand gerne richtig deftig isst.
Bei uns zu Hause gibt es eigentlich mindestens einmal die Woche Salat. Normalerweise besteht unser Standard-Salat aus verschiedenen Salatsorten, Tomaten, Mozzarella-Kugeln und gerösteten Pinienkernen. Als kleine Variation ersetzen wir gerne mal den Mozzarella durch Thunfisch und rote Zwiebeln.
Griechischen Salat essen wir auch sehr gerne, allerdings war das Dressing, was wir bisher dafür zubereiteten relativ großer Aufwand. Jetzt hat mein Freund beim Einkaufen allerdings die Lösung gefunden:



Ich kann Knorr's Salat Krönung wirklich nur empfehlen! Und diese hier, nach griechischer Art, ist einfach der Hit!


Einfach einen Romana-Salat aufschneiden, Tomaten, Feta-Käse, Gurke und das Dressing und schon habt ihr einen super leckeren, griechischen Salat. Wer mag, kann natürlich auch noch rote Zwiebeln und schwarze Oliven dazu geben, aber da mein Freund keine Oliven mag, lassen wir die meistens weg, da es sich kaum lohnt, ein ganzes Glas nur für meine Portion aufzumachen.
Den Eistee, den ihr im Hintergrund seht, kann ich übrigens auch nur wärmstens empfehlen. Lipton Ice Tea Sparkling. Ja, richtig, der ist mit Kohlensäure, aber total erfrischend an einem heißen Sommertag...
Ich wünsche Euch einen guten Appetit!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen